Interview: Wir haben ein neues Haus mit einem schönen Garten und Rasen.

15.06.2021

Dies war der Grund ECO DOG TOILET STATION Mareks Motivation, eine ECO DOG TOILET STATION zu bekommen, war einfach. Er wurde von zwei Hauptgründen überzeugt:

  • Neues, schönes Haus mit noch schönerem Garten
  • Zwei kleine Kinder, deren Gesundheit und Sicherheit für Marek von größter Bedeutung ist.

Englischer Rasen, reiche Blumentöpfe voller Blumen und die neue Fassade des Hauses kosten zu viel, um sie durch Hundeurin und Exkremente zerstören zu lassen. Ganz zu schweigen vom sicheren Spiel der Kinder auf dem Rasen.

Als Beweis seiner Zufriedenheit schickte er uns sein Video mit seinem Hund Jack Russell und beantwortete einige unserer kuriosen Fragen.

1. Marek, bitte stellen Sie sich uns vor und stellen Sie Ihren vierbeinigen Freund vor.

Hallo, mein Name ist Marek. Wir sind eine Familie mit zwei Kindern und unserem Haustier Jack Russell.

2. Warum haben Sie sich für eine ECO DOG TOILET STATION entschieden?

Wir haben ein neues Haus mit einem schönen Garten und Rasen. Das war der Grund für die Öko-Hunde-Toilettenstation.

3. Welches Verfahren haben Sie verwendet, um Ihren Hund an die Öko-Hunde-Toilettenstation anzupassen?

Jeden Morgen und Abend stand ich vielleicht 10 Minuten dort und ließ ihn nicht gehen, bis er klagte. Eine wichtige Rolle spielte der Keks, den er für die Belohnung erhielt. Der Anpassungsprozess dauerte ca. 2 Wochen. Heute geht er automatisch dorthin und erfüllt das Bedürfnis nur an einem Ort.

4. Was würden Sie anderen Menschen empfehlen, die versuchen, einen Hund auf ECO DOG TOILET zu unterrichten?

Geduld und Ausdauer.

5. Was sehen Sie als die größten Vorteile von ECO DOG TOILET STATION?

Wir haben keine gelben Flecken im Rasen oder riechen im ganzen Garten.

6. Würden Sie Menschen, die mit einem Hund in einem Familienhaus leben, empfehlen, eine ECO DOG TOILET STATION zu erhalten?

Ja, absolut.

Vielen Dank für dieses kurze Gespräch und die Bereitstellung des Videos.