Wie bringt man einem Hund bei, die Station zu benutzen?

02.04.2020

1. Führen Sie den Hund zur Benutzung der Station 

Der Besitzer des Hundes bringt die ECO DOG TOILET Station mit und erlaubt ihm nicht, den Bedarf an einem anderen Ort zu decken, der nicht für ihn bestimmt ist. Früher oder später wird der Hund die Gewohnheit entwickeln, die Station zu benutzen.

2. Die ECO DOG TOILET Station selbst zieht Hunde an

Es unterstützt aktiv ihre Ausscheidung und ist dank ihnen sehr attraktiv für sie 

  • eine spezielle Zutat, die Hundepheromone enthält (auf natürlicher Basis formuliert), die allmählich in die Nähe der Station freigesetzt werden und eine beruhigende Wirkung auf Hunde haben; 
  • Hunde-Instinkt, es zu kennzeichnen, 
  • Hundegewohnheit - Der Hund ist eine lehrbare Kreatur und nach der Anpassungsphase gewöhnt er sich daran, die Bedürfnisse an diesem einen Ort zu erfüllen.

3. Der Hund sollte gelobt werden 

Es ist notwendig, den Hund nach Bedarf zu loben und ihn nach Möglichkeit zu belohnen, was die Gewohnheit schneller und einfacher macht.

4. Reinheit

Der feste Kot wird mit dem beiliegenden Spatel und einem Teil des absorbierenden Materials in den Korb der ECO DOG TOILET Station geworfen. Es ist verschließbar, damit sich kein Geruch von ihm ausbreitet. 

5. Filtern

Rückstände und ausgeschiedener Urin gelangen durch die absorbierende Masse und dann durch das Filterelement, wodurch Keime, Gerüche, pH-Säuregehalt entfernt und neutralisiert werden.