6 Schritte des EDT STATION-Betriebs

29.03.2020

Einfachheit und Effizienz die ECO DOG TOILET Station kann in 6 einfache Schritte unterteilt werden. Der Hund wird mit Unterstützung seines Besitzers von der Station angezogen.

Der Hund macht das Bedürfnis und der Besitzer entsorgt einfach die festen Exkremente. Der Urin wird durch eine patentierte Technologie gefiltert und das Ergebnis ist eine harmlose Flüssigkeit. 

1. Der Hund wird von der Station angezogen

Die ECO DOG TOILET Station zieht die Ausscheidung von Hunden an und unterstützt sie aktiv dank einer speziellen Komponente, die Hundepheromone enthält, die allmählich in die Nähe der Station freigesetzt wird. Diese Komponente mit Hundepheromonen wirkt beruhigend auf Hunde und unterstützt die Umbenennung ihres eigenen Territoriums.

2. Der Besitzer des Hundes unterstützt

Der Besitzer lässt den Hund instinktiv das Bedürfnis erfüllen. Dann ist es angebracht, ihn zu loben oder zu belohnen, damit er die Gewohnheit entwickelt, in der ECO DOG TOILET STATION zu gehen. 

Die Zusammenarbeit des Besitzers und des Hundes bei dieser ökologischen Lösung ist sehr wichtig, da der Hund eine lehrbare Kreatur ist und es notwendig ist, die Umsetzung des Bedarfs in der ECO DOG TOILET STATION zu unterstützen. 

3. Der Hund erfüllt das Bedürfnis

Der Besitzer lässt den Hund instinktiv das Bedürfnis erfüllen. Dann ist es angebracht, ihn zu loben oder zu belohnen, damit er die Gewohnheit entwickelt, in der ECO DOG TOILET Station zu gehen. 

4. Der Besitzer des Hundes verfügt über feste Exkremente 

Der Besitzer nimmt den festen Kot mit der beiliegenden Schaufel und einem Teil des absorbierenden Materials auf und wirft ihn in eine Plastiktüte, die sich im Schutzkorb der ECO DOG TOILET Station befindet.

5. Der Urin wird gefiltert 

Rückstände von Exkrementen und ausgeschiedenem Urin passieren die absorbierende Masse und dann das Filterelement, wodurch Keime, Gerüche, der pH-Wert der Säure freigesetzt und neutralisiert werden.


6. Das Ergebnis der Filtration ist eine harmlose Flüssigkeit